Unterfeldstrasse 18, 8050 Zurich
+41 32 511 27 89

Live-System Integration

Live-System Integration

Zentralisierung und Synchronisation
Nahtlos. Schnell. Skalierbar.

Der Datavault Builder ist ein 4. Generations Data Warehouse Automatisations-Werkzeug. Er deckt alle Phasen und Funktionen der DWH Entwicklung und des Betriebs ab:

  • Design & Entwicklung
  • Lifecycle Management
  • Betrieb

Basierend auf Industrie-Standardprozessen können Sie Ihr agiles DWH sofort starten und im ersten Sprint bereits Resultate liefern.

Unternehmensweite Daten organisieren

Heutige Unternehmen haben eine Vielzahl von Systemen, die parallel laufen und komplexe Synchronisierungsaufgaben halten die unterschiedlichen Datenbestände aktuell. Die Verwendung des Datavault Builders als zentralen Datenhub kann diese Situation verbessern, indem die Komplexität reduziert, die Wartung vereinfacht und die Leistung erhöht wird.

Zentrale Schwierigkeiten

Komplizierte Ketten von ETL-Jobs.

Barrieren zwischen IT und Geschäft.

Langsame Datenverarbeitung.

Widersprüchliche Datensets.

Integration neuer Quellen/Ziele.

Datavault Builder als Datenhub

Daten können als Lebensnerv eines Unternehmens gesehen werden. Die Datenflüsse aufrechtzuerhalten und jedes System mit qualitativ einwandfreien Daten zu versorgen ist essenziell, um den täglichen Betrieb sicherzustellen oder auch regulatorische Anforderungen einzuhalten. Die Einführung des Datavault Builders als zentralen Daten-Hub kann die gesamte Systemqualität massiv verbessern, indem eine einheitliche „Single Version of Truth“ erstellt wird, die alle anderen betrieblichen Systeme bedient.

Jetzt Demo anfordern!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Zentrale Datenspeicherung mit voller Historisierung
  • Geführter Modellierungs-Editor, der IT und Geschäft stärker zusammenbringt
  • Anpassbare Geschäftsregeln, die die Integration widersprüchlicher Daten ermöglicht
  • Echtzeit-Verarbeitung für aktuelle Informationen
  • Flexible Erweiterung auf neue Quellen
  • Unterstützte Quellen: Jede JDBC-fähige Datenbank (wie MS SQL/Access/Excel, Oracle, IBM DB2, TeraData, Hadoop Hive, …)
  • Ausgabe: Dimensionales Modell oder flache Tabellen, erreichbar über eine Datenbankverbidung oder als Datei-Export (JDBC, ODBC, CSV, Excel)

Ihre Vorteile

„Single Version of Truth“, die alle Systeme beliefert.

Verbesserte Zusammenarbeit von IT und Geschäft.

Echtzeitverarbeitung für aktuelle Daten.

Massgeschneiderte Bereinigung widersprüchlicher Datensets.

Schnelle Integration und Erweiterung neuer Quellen.

Anwendungsbeispiel

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie haben den Datavault Builder als zentralen Hub eingerichtet und Daten Ihres CRM-Systems und der E-Commerce Webseite zusammengeführt. Nun ist es jedoch erforderlich, dass auch Kundendaten aus Ihrer mobilen App integriert werden, sodass Kundenangaben miteinander kombiniert und abgeglichen werden können.

1.

Verbinden Sie den Datavault Builder mit der Datenbank hinter Iher mobilen App…

2.

…erweitern Sie das Modell mit Hilfe des grafischen Editors…

3.

…wenden Sie Ihre Geschäftslogik an und liefern sie integrierte Daten an die Zielsysteme.

Leistung steigern und Komplexität reduzieren.